Fit und Aktiv - Ingolf Böhme

 

 

 

 

Bewegung macht einfach Spaß!

Schnell fit durch Slow Running – neue Kurse starten

Die Entdeckung der Langsamkeit macht den Laufsport noch interessanter: Ohne hohes Tempo lassen sich Ausdauer und persönliche Fitnessziele ebenso schnell erreichen – und Spaß bringt die ganze Sache auch noch. Die neuen Kurse für „Slow Running“ starten jetzt unter erfahrener Anleitung von Diplom-Lauftherapeut Ingolf Böhme mit einem gezielten Angebot für Einsteiger, Fortgeschrittene und alle Altersklassen.   

Ingolf Böhme bietet seit vielen Jahren beliebte Ausdauersportarten wie Laufen oder Nordic Walking an. Zu den jüngeren Kursangeboten zählt Slow Running, in dem der Experte eine interessante Alternative gegenüber klassischem „Jogging“ sieht: „Mit dem schonenden Laufstil beim Slow Running lassen sich erstaunliche Fitnessergebnisse erzielen. Hier geht niemand an seine absolute Leistungsgrenze, die durch Kontinuität, Rhythmus und stetige Wiederholung ersetzt wird. Mit langsamem Laufen erreichen wir eine langsame Ausdauersteigerung, die wir exakt für die individuelle Aktivität der Teilnehmer justieren. Langsam, aber sicher.“  

Slow Running gleicht eher einem Trippeln mit schnellen, extrem kurzen Schritten, ohne das die Ferse den Boden berührt. Ein harmonisch gleitender Bewegungsablauf, der Rücken und Gelenke schont und Vitalität und Ausdauer fördert. Ideal, um diese junge Laufsportart quer durch alle Generationen zu betreiben.   

„Wir setzen uns Ziele, die jeder erreichen kann“, beschreibt Ingolf Böhme seine Gesundheit fördernden Trainings. Zum Angebot gehört ein theoretischer Einstieg, bei dem es um Physiologie, Ausrüstung und Ernährung geht. Deren Bedeutung möchte auch Ramona Henck unterstreichen, die in ihrer dm-Drogerie Hamburg-Fischbek viele Fitness-Produkte führt: „Wir unterstützen als Sponsor den Breitensport und die Aktiven und geben Ihnen wertvolle Eiweiß-Riegel mit auf die Strecke. Kursus-Anmeldungen nehmen wir gern auch in unserer DM-Filiale im Fischbeker Heidbrook entgegen.“   

Mit einer kleinen Feier für alle Teilnehmer endet das Slow Running Programm im Dorfkrug Neu Wulmstorf. Mit etwas Losglück lässt sich hier noch ein großer Präsentkorb von DM und ein paar Marken-Laufschuhe gewinnen – für den Anschluss-Kurs im Januar 2020!!  


Neue Termine

Start Slow Running/Laufkurs 3 :
17.09. bis 07.11.2019 jeweils Dienstag und Donnerstag 19.00 bis 20.00 Uhr

Dauer:  8 Wochen
Start/Ziel: Parkplatz am "Jägerhof " , 21149 Hamburg- Ehestorfer Heuweg 14!


Anmeldung